Drucken
Kategorie: Nachrichten
Zugriffe: 304

Bei herrlichem Wetter fanden sich viele gut gelaunte Menschen zum Sommerfest zuhause bei Anke und Björn ein. Die Grillkünste Björns hatte ich bereits kurz zuvor erleben können. Vor dieses Vergnügen galt es aber, sich die Zeit mit verschiedensten Spielen zu vertreiben.

Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Ich kühlte meine Füße im stylischen Pool, während gleich nebenan das Gartenschach zu Ehren kam. O je o je, was für Patzer! Das hielt mich nicht mehr im Pool. Des Rätsels Lösung: Räuberschach. Irgend ein Spiel endete 5:0, cool. (Ball)- Besitz ist manchmal schädlich, hier wie dort. Noch wüster ging es beim 4er-Schach zu. Unfassbare Möglichkeiten, Lachsalven der Spieler garantiert!

Aber das Beste war die Gadtfreundlichkeit und Warmherzigkeit der Gastgeber. Danke, Björn und Anke für diesen tollen Tag!